sincos(3) Library Functions Manual sincos(3)

sincos, sincosf, sincosl - Simultane Berechnung vom Sinus und Kosinus

Mathematik-Bibliothek (libm, -lm)

ÜBERSICHT

#define _GNU_SOURCE         /* siehe feature_test_macros(7) */
#include <math.h>
void sincos(double x, double *sin, double *cos);
void sincosf(float x, float *sin, float *cos);
void sincosl(long double x, long double *sin, long double *cos);

Mehrere Anwendungen benötigen sowohl den Sinus als auch den Kosinus des gleichen Winkels x. Diese Funktionen berechnen beide simultan und speichern die Ergebnisse in *sin und *cos. Die Verwendung dieser Funktion kann effizienter als der Aufruf der zwei separaten sin(3) und cos(3) sein.

Falls x ein NaN ist, wird in *sin und *cos NaN zurückgeliefert.

Falls x positiv oder negativ unendlich ist, erfolgt ein Wertebereichsfehler und in *sin und *cos wird NaN zurückgeliefert.

Diese Funktionen liefern void zurück.

In math_error(7) erfahren Sie, wie Sie Fehler bei der Ausführung dieser Funktionen erkennen.

Die folgenden Fehler können auftreten:

errno wird auf EDOM gesetzt (siehe aber FEHLER). Es wird der Fließkomma-Ausnahmefehler »unzulässige Fließkommazahl« (FE_INVALID) ausgelöst.

Siehe attributes(7) für eine Erläuterung der in diesem Abschnitt verwandten Ausdrücke.

Schnittstelle Attribut Wert
sincos(), sincosf(), sincosl() Multithread-Fähigkeit MT-Safe

GNU.

Glibc 2.1.

Um den Leistungsvorteil von sincos() zu erkennen, kann es notwendig sein, die eingebauten Optimierungen von gcc(1) zu deaktivieren. Hierzu können folgende Schalter verwandt werden:


cc -O -lm -fno-builtin prog.c

Vor Glibc 2.22 hat die Glibc-Implementierung errno nicht auf EDOM gesetzt, wenn ein Bereichsfehler auftrat.

cos(3), sin(3), tan(3)

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an die Mailingliste der Übersetzer.

20. Juli 2023 Linux man-pages 6.05.01