SDIFF(1) Dienstprogramme für Benutzer SDIFF(1)

sdiff - Unterschiede von Dateien nebeneinander stellen

ÜBERSICHT

sdiff [OPTION]… DATEI1 DATEI2

Unterschiede zwischen DATEI1 und DATEI2 nebeneinander stellen.

Die obligatorischen Argumente für Optionen sind für deren Kurz- und Langform gleich.

interaktive Ausführung; Ausgabe in DATEI
behandelt Groß- und Kleinschreibung gleich
Änderungen auf Grund von Tabulator-Expansion ignorieren
Alle Leerräume am Zeilenende ignorieren
Änderungen der Anzahl von Leerräumen ignorieren
Alle Leerräume ignorieren
Änderungen ignorieren, die nur leere Zeilen betreffen
Änderungen ignorieren, deren Zeilen alle auf REGULÄRER_AUSDRUCK passen
Wagenrücklauf (Carriage Return) am Ende der Eingabe entfernen
Alle Dateien als Text behandeln
Höchstens ANZAHL Spalten (Vorgabe 130) ausgeben
Nur die linke Spalte von gemeinsamen Zeilen ausgeben
Gemeinsame Zeilen nicht ausgeben
Tabulatoren in der Ausgabe durch Leerzeichen ersetzen
Tabulator-Stopps befinden sich nach je ANZAHL (Vorgabe 8) Ausgabespalten.
Intensive Suche nach einer kleineren Menge von Änderungen
große Dateien, viele verstreute kleine Änderungen annehmen
PROGRAMM für den Vergleich der Dateien verwenden
zeigt Hilfeinformationen an und beendet das Programm.
gibt Versionsinformationen aus und beendet das Programm.

Wenn als DATEI »-« angegeben ist, wird die Standardeingabe gelesen. Für gleiche Eingaben ist der Exit-Status 0, bei Unterschieden 1 und bei Problemen 2.

Geschrieben von Thomas Lord.

Melden Sie Fehler (auf Englisch) an bug-diffutils@gnu.org.
Homepage der GNU diffutils: https://www.gnu.org/software/diffutils/
Allgemeine Hilfe zur Benutzung von GNU-Software: https://www.gnu.org/gethelp/

Copyright © 2021 Free Software Foundation, Inc. Lizenz GPLv3+: GNU GPL Version 3 oder neuer.
Dies ist freie Software: Sie können sie verändern und weitergeben. Es gibt KEINE GARANTIE, soweit gesetzlich zulässig.

cmp(1), diff(1), diff3(1)

Die vollständige Dokumentation für sdiff wird als ein Texinfo-Handbuch gepflegt. Wenn die Programme info(1) und sdiff auf Ihrem Rechner ordnungsgemäß installiert sind, können Sie mit dem Befehl

info sdiff

auf das vollständige Handbuch zugreifen.

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Martin Eberhard Schauer <Martin.E.Schauer@gmx.de>, Dr. Tobias Quathamer <toddy@debian.org> und Mario Blättermann <mario.blaettermann@gmail.com> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an die Mailingliste der Übersetzer.

August 2021 diffutils 3.8